Annas Stube

Anna Büschler, die Tochter des mächtigen Stättmeisters Hermann Büschler, ist Namensgeberin dieser „Kemenate“.

Ihr freiheitsliebender Lebensstil war geprägt von skandalösen Liebschaften und Sehnsüchten. Die Lebensgeschichte der Anna Büschler spiegelt sich in den lebensfrohen Farben dieses Zimmers wieder. Lesen Sie mehr über die Tochter des Bürgermeisters und die damalige Geschichte Schwäbisch Halls im Roman „Des Bürgermeisters Tochter“ von Steven Ozment.